Leitfaden Wohnungsbau

Der vorliegende Leitfaden Wohnungsbau ist ein kompakter Ratgeber für Erwerber von Eigentumswohnungen zum Bau oder Kauf einer Neubauwohnung. Er hilft die eigenen Wohnwünsche und Anforderungen zu klären und zu formulieren. Und besser informiert auf die Planung und Errichtung der eigenen Wohnung durch einen Bauträger Einfluss zu nehmen.

Leitfaden Wohnungsbau zur Orientierung
Orientierung mit dem Leitfaden Wohnungsbau (Foto: istock.com/tortoon)

In unserem Leitfaden Wohnungsbau starten wir mit einem Überblick über den Wohnungsmarkt in Deutschland und erläutern in weiteren Rubriken Bauphasen, Baubeteiligte, Bauweisen, Gebäudearten, Wohnungstypen und Kriterien, die für den Bau oder Kauf einer Neubauwohnung nützlich sind. Dabei weisen wir auch auf oft übersehene Vorteile und Mehrwerte einer Wohnung im Mehrfamilienhaus gegenüber einem Einfamilienhaus hin.

Wohnungsmarkt in Deutschland

Zurzeit fehlen rund 1 Mio. Wohnungen in Deutschland. Dieser Fehlbestand ist das Ergebnis einer zu geringen Neubautätigkeit und einer signifikant gestiegenen Anzahl privater Haushalte. Dabei wird nicht nur zu wenig, sondern auch zu teuer und zu langsam gebaut. Zudem bedient der derzeitige Wohnungsneubau überwiegend das Eigenheim- und gehobene Mietwohnungssegment. Zahlen, Daten, Fakten zu Wohnungsbestand, Neubaubedarf, Bauüberhang, Anbieter, Transaktionen gibt unsere Rubrik Wohnungsmarkt Deutschland.

Beteiligte im Wohnungsbau

Baubeteiligte im Wohnungsbau
Während der unterschiedlichen Bauphasen sind verschiedene Beteiligte zu koordinieren.

Transparenz und Kommunikation helfen auch am Bau Konflikte und Stress zu vermeiden. Daher ist es nützlich zu wissen: Wer baut für wen? Wer ist wofür verantwortlich? Worauf ist als Erwerber einer Eigentumswohnung zu achten?

Über den typischen Bauablauf und die Beteiligten, die zur Planung und Errichtung eines Wohngebäudes beitragen, erfahren Sie hier mehr: Beteiligte im Lebenszyklus Bau.

Wohnwünsche, Realitäten, Trends

Wünsche, Realitäten, Trends im Wohnungsbau
Individualisierung bestimmt den Traum von den eigenen vier Wänden.

Viele Haushalte träumen vom Wohnen in einem eigenen, freistehenden Einfamilienhaus. Die Realität sieht meist anders aus. Über Status quo, Trends und Entscheidungskriterien beim Erwerb von Wohnungseigentum sowie über Vorteile einer Eigentumswohnung gegenüber einem eigenem Einfamilienhaus informiert die Rubrik Wohnwünsche, Realitäten, Trends.

Wohnungsbau-Typologie

Gebäudearten, Wohnungstypen, Bauweisen im Wohnungsbau
Eine Vielzahl an Gebäudearten, Wohnungstypen, Bauweisen prägen den Wohnungsbau.

Die etwa 40,5 Mio. Wohnungen in 19 Mio. Wohngebäuden in Deutschland unterscheiden sich in einer Vielzahl von Kriterien. Auch Annoncen, Exposés und Baubeschreibungen zum Immobilienerwerb enthalten häufig erklärungsbedürftige oder uneindeutige Begriffe. Zur Orientierung in diesem Begriffsdschungel, aber auch für die Entwicklung und Formulierung der eigenen Wünsche und Vorstellungen an die neue Eigentumswohnung, helfen die Erläuterungen in der Rubrik Gebäudearten, Wohnungstypen und Bauweisen.


Entscheidungshilfen Wohnungsbau

Die Rubrik Entscheidungshilfen ergänzt den Leitfaden Wohnungsbau thematisch sortiert um weitere Tipps und Hinweise auf Ratgeber, Studien und Services rund um Projektentwicklung, Entwurf, Planung, Bau, Qualitätssicherung und Kauf von Eigentumswohnungen.


Mit ParBuilding zur eigenen Neubauwohnung

ParBuilding-Logo ohne Zusatz

ParBuilding – die Matching-Plattform für individuellen Wohnungsbau ermittelt und vergleicht die Wünsche und Anforderungen interessierter Erwerber mit Neubauvorhaben potenzieller Anbieter (Bauträger, Projektentwickler). Erwerber und Anbieter erhalten daraufhin die Matching-Ergebnisse mit dem besten Fitting und können über eine Geschäftsanbahnung zum Abschluss eines Kaufvertrags für eine Neubauwohnung entscheiden.


Literaturverzeichnis Leitfaden Wohnungsbau

Das Literaturverzeichnis enthält die Angaben der Sekundärquellen für den vorliegenden Leitfaden Wohnungsbau.